Bürger Schippel

(Citizen Schippel) by Carl Sternheim.
   Premiered 1913. Sternheim's comedy is ostensibly about an amateur singing contest, but its true subject matter is class distinctions and prejudice. Three respectable members of the middle class need a tenor for their quartet to help them win first prize again in a local competition. They grudgingly recruit a local masonry helper (Schip-pel) because of his superb singing talent. The quartet wins the prize, and one of the original three offers his sister to Schippel as a token of his gratitude; Schippel feels insulted, because the sister is "damaged goods," having recently slept with a local aristocrat. Yet one of the other original three singers agrees to marry the sister and challenges Schippel to a duel from a misplaced desire to preserve her honor. Schippel agrees to the duel and slightly wounds his challenger. Everything ends happily, and Schippel becomes a fellow snob with his acceptance into "good society."

Historical dictionary of German Theatre. . 2006.

Look at other dictionaries:

  • Frank Riede — (* 13. Juli 1967 in Cloppenburg) ist ein deutscher Theater , Film und Fernseh Schauspieler und Theater Regisseur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 2.1 Regie …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Sternheim — (April 1, 1878 – November 3, 1942) was a German playwright and short story writer. One of the major exponents of German Expressionism, he especially satirized the moral sensibilities of the emerging German middle class during the Wilhelmine… …   Wikipedia

  • Duell — Duellpistolen Waffenmuseum Suhl Ein Duell (lat.: duellum) ist ein freiwilliger Zweikampf mit gleichen, potenziell tödlichen Waffen, der von den Kontrahenten vereinbart wird, um eine Ehrenstreitigkeit auszutragen. Das Duell unterliegt traditionell …   Deutsch Wikipedia

  • Duellant — Duellpistolen von Ferdinand Lassalle (Original) Ein Duell (lat.: duellum) ist ein freiwilliger Zweikampf mit gleichen, potenziell tödlichen Waffen, der von den Kontrahenten vereinbart wird, um eine Ehrenstreitigkeit auszutragen. Das Duell… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenhandel — Duellpistolen von Ferdinand Lassalle (Original) Ein Duell (lat.: duellum) ist ein freiwilliger Zweikampf mit gleichen, potenziell tödlichen Waffen, der von den Kontrahenten vereinbart wird, um eine Ehrenstreitigkeit auszutragen. Das Duell… …   Deutsch Wikipedia

  • Elmar Kühling — Elmar F. Kühling (* 27. Februar 1968 in Kassel) ist ein deutscher Theater , Fernseh und Filmschauspieler. Schauspielunterricht nahm er in München. Heute lebt er in Berlin, Singen, Kassel und in Bern. Er ist verheiratet mit der Schweizer… …   Deutsch Wikipedia

  • Sternheim, Carl — ▪ German dramatist in full  William Adolf Carl Sternheim   born April 1, 1878, Leipzig, Ger. died Nov. 3, 1942, Brussels, Belg.       German dramatist best known for plainly written satiric comedies about middle class values and aspirations.… …   Universalium

  • Dramen — Dies ist eine Titelliste von internationalen Theaterstücken. Es gibt auch eine spezielle Liste deutschsprachiger Theaterstücke. # Die 25. Stunde, George Tabori UA 1977 DEA 1994 4.48 Psychose, Sarah Kane 1999 A Das Abgründige in Herrn Gerstenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Dramen — Dies ist eine Titelliste von internationalen Theaterstücken. Es gibt auch eine spezielle Liste deutschsprachiger Theaterstücke. # Die 25. Stunde, George Tabori UA 1977 DEA 1994 4.48 Psychose, Sarah Kane 1999 A Das Abgründige in Herrn Gerstenberg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Theaterstücke — Dies ist eine Titelliste von internationalen Theaterstücken. Es gibt auch eine spezielle Liste deutschsprachiger Theaterstücke. # Die 25. Stunde, George Tabori UA 1977 DEA 1994 4.48 Psychose, Sarah Kane 1999 A Das Abgründige in Herrn Gerstenberg …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.